123

Brücken Mühlbachtal, Frankenberg / SA 2016 – 2018

Brücken Mühlbachtal, Frankenberg | Sauerzapfe Architekten
Brücken Mühlbachtal, Frankenberg | Sauerzapfe Architekten
Brücken Mühlbachtal, Frankenberg | Sauerzapfe Architekten
Brücken Mühlbachtal, Frankenberg | Sauerzapfe Architekten

123 Brücken Mühlbachtal, Frankenberg / SA 2016 – 2018

Das Baugelände befindet sich im Stadtzentrum der Stadt Frankenberg im Mühlbachtal. Die Brücken überführen neu angelegte Fußwege über den Mühlbach.

Die Gradiente des zu überführenden Geh- und Radweges sieht keine Steigung auf der Brücke vor. Die gewählte Lösung stellt eine Stahlkonstruktion aus parallel angeordneten Stahlträgern dar. Die Begrenzung des Geh- und Radweges erfolgt durch ein beiderseitiges 1,10 m hohes Geländer aus Füllstäben in Flachstahl.

Das Haupttragwerk besteht aus parallel angeordneten Stahlträgern. Die Laufbahn besteht aus einer Rostkonstruktion aus Querträgern IPB 240 und Längsträgern IPB 100. Die Herstellung des Überbaus erfolgt durch Einheben der vorgefertigten Stahlkonstruktion. Lehrgerüste sind nicht erforderlich.

Die Widerlagerbauwerke werden in Sichtbeton ausgeführt. Als Laufbelag sind Gitterostelemente aus fvz. Stahl vorgesehen. Die Herstellung der Widerlager erfolgt über konventionelles Schalen und Betonieren der Ortbetonteile.

Wettbewerb 1.Preis
Bauherr: Stadt Frankenberg
Tragwerk: ifb frohloff staffa kühl ecker
Freianlagen: Weidinger Landschaftsarchitekten GmbH
Fotograf: Bernd Hiepe

1/4