151

Kulturquartier Lagarde, Kulturfenster, Bamberg 2019

Kulturquartier Lagarde, Kulturfenster, Bamberg | Sauerzapfe Architekten
Kulturquartier Lagarde, Kulturfenster, Bamberg | Sauerzapfe Architekten
Kulturquartier Lagarde, Kulturfenster, Bamberg | Sauerzapfe Architekten
Kulturquartier Lagarde, Kulturfenster, Bamberg | Sauerzapfe Architekten
Kulturquartier Lagarde, Kulturfenster, Bamberg | Sauerzapfe Architekten
Kulturquartier Lagarde, Kulturfenster, Bamberg | Sauerzapfe Architekten

151 Kulturquartier Lagarde, Kulturfenster, Bamberg 2019

Der dreigeschossige Baukörper schließt den Kulturhof nach Nordwesten ab. Er nimmt die Zufahrt und den westlichen Zugang zur Tiefgarage auf und ist in einem Rechten Winkel zum Kulturhof angelegt. Das Erdgeschoss wird für eine gastronomische Nutzung ausgelegt, in den Obergeschossen werden flexibel unterteilbare Büroetagen entwickelt.
Das Gebäude ist giebelständig zum Kennedy Boulevard ausgerichtet. Die Dachform ist aus dem städtebaulichen Gesamtkomplex entwickelt und teilt das Gebäude in Breite der gegenüberliegenden Reithalle in zwei gegenläufige Sheddächer. Das Obergeschoss erhält eine Galerieebene, die über die großflächige Vertikalverglasung belichtet wird. Die angrenzenden Dachflächen bleiben geschlossen und erzeugen eine ruhige Gesamtwirkung.
Das Gebäude erhält eine Klinkerfassade, die sich ebenso wie die Energiezentrale farblich vom Bestand absetzen wird.

Wettbewerb 1.Preis, Überarbeitung
Bauherr: STWB Stadtwerke Bamberg / Burnickl Group
Tragwerk: Ingenieurbüro Bräuning + Partner mbB
Haustechnik: Burnickl Ingenieur GmbH
Freiraum: hutterreimann landschaftsarchitektur gmbh

1/6